Wetter auf Fuerteventura im Februar

Fuerteventura im Februar

Fuerteventura im FebruarAngenehmes Klima und wenig Niederschläge

Fuerteventura ist Teil der Kanarischen Inseln und bietet somit das ganze Jahr über ein mildes Klima. Das Wetter auf Fuerteventura im Februar ist angenehm und durch wenig Niederschläge geprägt. Mit Höchstwerten von 20 °C bis 21 °C und Tiefstwerten von nicht unter 18 °C sind die Temperaturen perfekt, um den Schnee- und Regentagen hier in Deutschland zu entfliehen. Mit nur bis zu 5 Regentagen und einer Luftfeuchtigkeit von um die 71 %, lädt der Februar auf Fuerteventura dazu ein, die schöne Natur der Insel zu erkunden, Veranstaltungen vor Ort zu besuchen, sich am Strand zu erholen oder spazieren zu gehen.

Kühlere Wassertemperaturen für ein erfrischendes Schwimmerlebnis

Während das Wetter auf Fuerteventura im Februar an Land angenehme Temperaturen bietet, die ein freundliches, mildes Frühlingsgefühl aufkommen lassen, ist der Atlantik noch nicht ganz so warm wie in den Monaten von Juli bis Oktober. Im Februar hat der Atlantik vor Fuerteventura eine Wassertemperatur von ungefähr 17 °C und ist damit noch recht frisch. Wer also nicht auf ein Bad im Meer verzichten will, sollte eine gewisse Kälteunempfindlichkeit mitbringen. Aber wen das etwas kältere Meerwasser nicht stört, kann auf Fuerteventura auch im Februar, außerhalb der Hauptsaison, im Meerwasser planschen.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.