▷Finca auf Mallorca mieten - Optimale Reisezeit

Finca auf Mallorca mieten

Finca Mallorca

Finca MallorcaMallorca ist nicht nur eine Insel, sondern hat viel mehr zu bieten, als man womöglich denkt. Wer nicht nur eine Geschäftsreise oder über das Wochenende auf die Sonneninsel fahren möchten, brauchen Sie unbedingt ein geräumiges Ferienhaus oder eine Finca. Die Insel hat pulsierenden Tourismus. Allerdings gibt es genügend entlegene Ecken mit spanischem Charme. Die Naturlandschaft von beispielsweise der Serra de Tramuntana unglaublich. Das Gebirge erstreckt sich von Sa Dragonera bis zum Cap de Formentor. Dank des wichtigsten Standbeins von Mallorca, das Tourismus, ist die Insel durch die Hauptsaison voll und lebhaft. Dahingegen schließen viele Einheimische in der Nebensaison ihre Cafés und Restaurants. Aber es gibt auch Urlauber, die nach der Ruhe suchen. 

Prächtige Villen, luxuriöse Fincas und rustikale Stadthäuser, aber auch Ferienhäuser mit oder ohne einen Pool warten auf die Urlauber. Wer in Mallorca Urlaub machen möchte, hat die Qual der Wahl, wenn es um die Unterkunftsmöglichkeit geht. Wer möchte nicht einmal in der geschichtlichen und traditionellen Stadtvilla wohnen? Insbesondere die Gäste, die es ohne ein Stadtleben, aber mit Luxus und Freiraum nicht aushalten können, ist eine derartige Villa empfehlenswert. Für den Fall, dass eine Gruppe auf die Insel fahren möchte, ist ein Ferienhaus genau das Richtige. Zusätzlich ein ausgiebiges Sonnenbad auf mallorquinischer Art mitsamt einer Abkühlung zu genießen, ist ein Traum. 

Der Traum jedes Urlaubers ist es mit Sicherheit, wenigstens einmal im Leben in einer wahren Mallorca Finca zu leben. Mallorca überzeugt mit einer Vielfalt an mietbaren Unterkünften. Seit den letzten Jahrzehnten wurden unzähligen Fincas renoviert. Dabei wurde darauf geachtet, dass der ländliche Charme beibehalten wurde. Die Grundstücke sind weitläufig und ebenfalls darüber geeignet, mit der ganzen Familie mitsamt Kind und / ohne Hund dort den Urlaub zu verbringen. Im Ursprung dienten einmal die Fincas auf der Sonneninsel als Bauernhäuser oder Landhäuser zusammen mit den Feldern im Hintergrund. Heutzutage sind Ferienhäuser und Fincas sehr beliebt auf den Balearen. Von innen überzeugen die Fincas mit rustikalem Flair auf ganzer Linie. Die Ausstattung reicht von modernen bis klassisch spanischen Holzmöbelstücken. Anschließende Steinterrassen laden zum genügenden Sonnenbaden und zum Abschalten ein. 

Einen stressfreien Urlaub als kleine Familie oder mit dem Partner erlebt man am besten in einer bequemen Ferienwohnung. Meist gibt es sehr gute Chancen eine Ferienwohnung zu buchen, die mit einem unvergesslichen Meerblick ausgestattet ist. 

Fazit: 

Für welche Unterkunft Sie sich als Urlauber in Mallorca entscheiden – eines ist allemal sicher: Sie entdecken mit der Zeit immer neuere Seiten an der Sonneninsel, da Mallorca gleichermaßen so vielseitig ist wie die Urlauber selbst.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.